Kolpingsfamilie Ludwigshafen-Oggersheim

 

Adolph Kolping, Schuhmacher, Priester, Sozialpädagoge und Sozialreformer, gründete 1849 den katholischen Gesellenverein, der später in Kolpingfamilie umbenannt wurde. Die Kolpingfamilien sind im Kolpingwerk Deutschland eingebunden. Als Teil dieser Gemeinschaft besteht die Kolpingfamilie Ludwigshafen-Oggersheim seit 1931. Unsere Gemeinschaft hat über 350 Mitglieder.

Bei uns sind alle vertreten: Kinder und Jugendliche, Frauen und Männer aus der ganzen Bandbreite des beruflichen und gesellschaftlichen Umfeldes.
Unser Kolpingprogramm umfasst Schwerpunkte der Erwachsenenbildung (Donnerstagsvorträge) in den Bereichen Familie, Beruf, Politik, Religion, Kultur und Freizeit.

Namhafte Referenten aus Politik, Gesellschaft und Kirche sorgen für ein ausgewogenes und interessantes Programm, das Sie am Schriftenstand unserer Kirchen, in der Tageszeitung und in den Pfarrbriefen finden.

Unsere Treffen und Musikproben finden im Pfarrzentrum Adolph Kolping in der Mannheimer Straße 19 in Ludwigshafen-Oggersheim statt.

Wir fühlen uns Adolph Kolping, der 1991 selig gesprochen wurde, verpflichtet: Wir wollen für unsere Mitmenschen da sein und so versuchen, ein Stück offene und moderne Weltkirche und Gemeinschaft zu leben.

1. Halbjahrprogramm 2017

der Kolpingsfamilie Ludwigshafen-Oggersheim als PDF-Download

Aktuelle Termine finden Sie hier.

Veranstaltungshinweise für Februar 2017


Donnerstag, den 09.02.2017
Zauber der Magie

Zaubershow mit Magier Franz Lämmlin
Mitglied des Magischen Zirkels Deutschlands
Beginn: 20:00 Uhr

Freitag, den 10.02.2017
Karaoke – Abend

in der Gaststätte des
Pfarrzentrums Adolph Kolping

Donnerstag, den 23.02.2017
Froh und Heiter

Faschingsveranstaltung im Schlosskeller des Pfarrzentrums Adolph Kolping
Beginn: 19:11 Uhr
Leitung: KB Andreas Gebauer und Roland Schönung